Fryers Cove Sauvignon Blanc

weinmpfehlung

Von David Eitel aus dem Restaurant The Table in Hamburg

David auf Facebook


Sauvignon Blanc
Fryers Cove. Bamboes Bay.

Download HQ Bild

Es gibt kaum ein Weingut in Südafrika, welches keinen Sauvignon abfüllt. Der endlose Sommer schreit förmlich nach frischen & fruchtbetonten Weinen. Vergleicht man dabei die 10 Top Sauvignons aus Südafrika mit dem Fryers Cove, wird dieser immer herausragen. Damit wollen wir nicht sagen, dass dieser der beste ist, denn das müsst Ihr entscheiden.... Vielmehr ist der Fryer`s Cove ein echter Terroir-Wein. Durch das für südafrikanische Verhältnisse kühle Klima und die unmittelbare Nähe zum Atlantik, zeigt der Wein eine unglaubliche Mineralik und Komplexität. Außerdem ist er überdurchschnittlich lagerfähig und zeigt seine wahre Klasse erst nach 2-3 Jahren Flaschenreife. Kann aber auch wunderbar frisch getrunken werden.

Name

Sauvignon Blanc

Jahrgang

2017

Weingut

Fryers Cove

Land

Südafrika

Anbaugebiet

Bamboes Bay

Rebsorte

100% Sauvignon Blanc

Ausbau

Stahltank

Lagerfähig

12 Jahre

Alc

14.12

Zucker

3.00

Säure

6.80

Flaschenvolumen

0.75L

Produktion

16846 Fl.

Download Factsheet
Auf den MerkzettelZur Übersicht

„ Dicht, vegetal und eine schöne Salzigkeit.
Fryers Cove gehört zur Spitze in Südafrika. “

David Eitel, Gastgeber & Sommelier Restaurant The Table in Hamburg

Kurz erklärt von David

×

Schon bei unserem Newsletter angemeldet? Es lohnt sich!